2te Prinzessin

Schauspiel mit Livemusik
50 Minuten
Altersempfehlung: 5+
 

Uraufführung: 10. Februar 2009 im DSCHUNGEL WIEN - Theaterhaus für junges Publikum im MuseumsQuartier (A)

Produziert von CLAUDIA BÜHLMANN/ IMMOMENT

 

Idee / Stück

Ein Schloss, eine königliche Familie, zwei Prinzessinnen. Das sieht nach einem perfekten Märchen aus. Doch auch Prinzessinnen am Hofe haben mitunter ganz alltägliche Probleme. Vor allem, wenn man nur die „zweite Prinzessin“, die Jüngere ist.

Ständig dreht sich alles um die ältere Schwester. Die „zweite Prinzessin“ empfindet das als Gemeinheit. Sie ist davon überzeugt, all das, was ihre Schwester kann, auch schon zu können. Eifersüchtig schmiedet sie Rachepläne, um endlich auch einmal Erste zu sein. Was die zweite Prinzessin sich ausdenkt, um erste zu werden, ist ein starkes Stück! Zum Glück sind König und Königin vernünftige Eltern!

 

Hintergrundinformationen

„Immer Zweite – Die 2te Prinzessin“ wurde inspiriert vom Kinderbuch „The Second Princess“ von Hiawyn Oram und Tony Ross und dem darauf basierenden Theaterstück „Die Zweite Prinzessin“ von Gertrud Pigor. Die Textfassung des Stücks wurde neu entwickelt, um auch persönliche Erfahrungen aus Gesprächen mit Zweitgeborenen, Erstgeborenen und Eltern einfließen zu lassen.

 

Presse

„(…) Live gespielte Musik und geloopte Melodien sorgen ebenfalls für eine dynamische Aufführung. Selbst das einzige Bühnenmöbel ermöglicht viel Bewegung. Wie man ihn dreht und wendet, der multifunktionale Thron erfüllt alle Ansprüche perfekt.“ (Der Standard, 2009)

 

Gastspieleinladung

Szene Bunte Wähne Theaterfestival, Horn, September 2009

 

Cast&Crew

Regie: Claudia Bühlmann
Regieassistenz: Angela Sirch, Rebecca Eder
Dramaturgische Betreuung: Petra Fischer

Bühnenbild, Ausstattung: Karl Fehringer, Judith Leikauf
DarstellerInnen: Phillip Karajev, Luise Ogrisek

 

Eckdaten

Sprache: Deutsch; Englisch auf Anfrage
Ensemble: 1 Schauspielerin, 1 Musiker, 1 Techniker, 1 Produktionsleitung, 1 Regisseurin
Technische Eckdaten
Aufbauzeit:
ca. 5h
Abbauzeit: 1h ohne Licht- und Tontechnik
Erforderliche Bühnengröße: 9 x 9 Meter
Sitzreihen aufsteigend
Schwarzer Tanzteppich/Black-Box
Zuschauerbegrenzung: : max. 200

„Immer 2te - Die zweite Prinzessin“ ist für internationale Gastspiele geeignet!

 

[Aktuell] [CUT] [Produktionen] [Ich entdeck' dich] [2te Prinzessin] [TouchingCinderElla] [Claudia Bühlmann] [Immoment] [Fotos] [Kontakt / Impressum]